SHAKA AIR 110 – FANTASTISCHE LEISTUNG, KLEINSTES PACKMASS

  • Aufblasbares Wingboard in Premium-Qualität für radikale Manöver
  • Poppt super schnell aus dem Wasser und auf das Foil – Board ist überhaupt nicht „klebrig“ am Wasser
  • Direktes Boardgefühl (20 psi Dropstich Material & supersteife Carbon Foilbox)
  • Abnehmbare und verstellbare Fußschlaufen von FCS
  • Auch ohne Fußschlaufen perfekt nutzbar (Plugs liegen geschützt unter dem Deckpad)
  • Das Board treibt sehr stabil, was den Einstieg in das Foilen erleichtert
  • Kann auch als Wakefoilboard oder in Wellen als SUPfoilboard verwendet werden
  • Packmaß wie ein iSUP-Rucksack: 90x45cm (mit Platz für Foil und Wings)
  • 5’3“ × 27“ x 5“ (161x69x12cm); 5.9 kg. Gesamtgewicht; 110 Liter Volumen
  • Erhältlich in: 5’3×27″ (110 Liter); 5’6×28″ (120 Liter); 5’8×29″ (135 Liter) 6’4×33″ (155 Liter)

JETZT KAUFEN

Das 5’3“er Board ist der radikale kleine Teufel. Der Nose-Shape ist spitzer für sehr enge Turns. Mit ca. 110 Litern hat man immer noch genug Volumen, um bei nachfassendem Wind zurück ans Ufer zu kommen. Wie der Rest der SHAKA AIR Boards, poppt auch das 5’3“er durch die Silikonschiene am Tail und den leicht konkaven Bottom-Shape sehr früh aus dem Wasser auf das Foil. Und hat es ein steifes, rigides Gefühl dank den 20 psi Double Layer Dropstich Rumpf und der 70cm langen 3K Carbon Foilbox. Das Board kann mit oder ohne Fußschlaufen gefahren werden, da sich die Plugs unterhalb des Deckpads befinden. Das SHAKA AIR lässt sich in einem kleinen Rucksack verpacken, der Platz für Foil und Wing(s) bietet. Durch die hochwertige Verarbeitung kann man es aber auch für die ganze Saison aufgepumpt lassen.

FOILBOX

Zusammen mit der Fabrik haben wir eine Foilbox-Platte entwickelt, die nicht nur supersteif ist, sondern auch sehr gut mit deinem Board verklebt und verschweißt ist. Die Foilbox wiegt 2 kg und ist aus 3K Carbon gefertigt. Sie ist 70cm lang, verbindet den hinteren mit dem vorderen Fuß und ist sehr breit, um beim Carven und Jibben ein echtes Rail-to-Rail-Feeling zu vermitteln. Die Box hat einen eingebauten Griff und neben der Platte einen cm-Indikator, um sich leicht merken zu können, wo das Foil montiert wurde.

SILIKONSCHIENE

Das SHAKA AIR reagiert sehr gut beim Abheben aus dem Wasser auf das Foil. Dazu trägt auch die Silikonschiene am Tail bei, die das Board beim Abheben nicht am Wasser „kleben“ lässt.

GEHEN WIR INS DETAIL

 

Wenn du auf dem Board stehst, stehen deine Füße auf dem EVA-Deckpad und nicht auf den ausgeschnittenen Streifen. Der Streifen ist dafür da, damit das Board leicht in eine kompakte Größe gefaltet werden kann und in einen kleinen Rucksack passt.

Die leichten und bequemen Fußschlaufen werden von der FCS-Fabrik hergestellt und in perfekter Position angebracht. Je nach Fußgröße kann die Höhe eingestellt werden. Wenn die Fußschlaufen nicht montiert sind, drücken die Fußschlaufen Plugs nicht in die Füße oder Knie, da sie sich unter dem EVA-Deckpad befinden. Der Leashring ist zu Ihrer Sicherheit sehr robust ausgeführt.

 

Die Position der Box auf dem Unterwasserschiff ist perfekt platziert, mit genügend Spielraum, so dass jede Art von Foil verwendet werden kann. Auch in Kombination mit der Fußschlaufen-Position, lässt sich stets die passende Foilposition finden. Die Form der Foilbox ist sehr fließend ins Board integriert und hilft dabei sehr früh aus dem Wasser zu poppen.

 

Das SHAKA AIR hat einen erhöhten Nose-Rocker, so dass die Nase bei einer Halse nicht das Wasser berührt. Die Siderails sind für eine hohe Haltbarkeit aus 3 Lagen PVC gefertigt. Der doppellagige Rumpf ist aus gewebtem Dropstich, der bis zu 20 psi aufgepumpt werden kann und extrem steif ist, so dass ein 12 cm dickes Brett steif genug ist und viel stabiler schwimmt als ein 15 cm dickes Brett. Die Stabilität macht es einfacher das Foilen zu lernen.

 

 

(1) Kompakter Rucksack (90×45 cm), der von den meisten Fluggesellschaften als normales Gepäckstück akzeptiert wird. Bequeme, gepolsterte Gurte und Vordertasche für die Pumpe. Fasst 1x SHAKA AIR und Pumpe, 1 Foil und 2 Wings sowie Ihren Helm, Neoprenanzug und kleine Gegenstände.
(2) Schutztasche für das aufgerollte Board
(3) Riemen zum Fixieren des aufgerollten Boards
(4) Titanium T-Nut Schrauben zur Befestigung des Foils. Titanium hat so gut wie keine galaniv-Korrosion mit Kohlenstoff (was bei rostfreiem Stahl der Fall ist) und daher können Sie Ihr Foil für eine lange Zeit montiert lassen.
(5) Qualitätspumpe mit doppeltem/einfachem Aktionsmodus für schnelles und bequemes Aufpumpen. Da die Pumpe einen Druck von 30 psi, einen ergonomischen Griff und eine Fußstütze hat, ist es einfach, den empfohlenen Druck von 20 psi zu erreichen.
(6) Schraubenschlüssel zum Nachziehen des Ventils einmal im Jahr
(7) Englisches und deutsches Handbuch mit Aufbau, Wartung, Technik und Sicherheitstipps

 

5’3×27″x5″ (161x69x12cm); 5,9 kg. Gesamtgewicht; 110 Liter Volumen
5’6×28″x5″ (171x71x12cm); 6,1 kg Gesamtgewicht; 120 Liter Volumen
5’8×29″x5″(178x74x12cm); 6,6 kg. Gesamtgewicht; 135 Liter Volumen
6’4×33″x5″(196x84x12cm); 7,9 kg Gesamtgewicht; 155 Liter Volumen

 

(1) Ultrasteif gewebter Dropstichkern bester Qualität
(2) Extra starkes Tarpaulin Deck
(3) Extra starker Tarpaulin-Boden
(4) Erste Lage Relingband
(5) Zweite und dritte Lage Relingband
(6) UV-Sonnenlichtschutzbeschichtung
(7) 5 mm dickes, komfortables EVA-Deckpad mit griffiger Krokodilhauttextur
(8) 179K ZEBEC bester Klebstoff auf dem Markt
(9) Produziert in einer Fabrik mit deutschen Standards
(10) Neben den Werkskontrollen führt FIT OCEAN bei jedem Board eine zusätzliche 100%-Kontrolle durch
(11) 3 Jahre Garantie auf Dichtigkeit des Boards
(12) PVC-Material entspricht der EU-Gesundheitsverordnung REACH

 

Außerdem läuft das Wasser dank der leicht konkaven Bodenform (nicht flach) und dem dynamischen Shape der Carbonplatte flüssig unter das Board.

 

 

 

JETZT KAUFEN